TREFFEN DER BALLONFAHRER AN TIROLS GRÖSSTEM SEE
Beschaulich eindrucksvoll: Achensee Ballontage 2020

Anfang März ist es wieder soweit: Die Achensee Ballontage (02. - 08. März 2020) gehen in Tirols Sport & Vital Park in ihre bereits 5. Auflage. Ballonfahrer aus Österreich, Italien, Finnland und weiteren europäischen Nationen treffen sich auch heuer wieder, um mit ihren bunten Himmelsfahrzeugen die Augen der Betrachter zum Staunen zu bringen.

Datum: 26.02.2020
Ort: Achensee, Tirol
Ressorts: Chronik, Sport, Tourismus
Kunde: Achensee Tourismus

Ballonfahren in der Winterlandschaft rund um den Tiroler Achensee ist ein besonderes Erlebnis, wechseln sich dort doch verschneite Hänge und wildromantische Schluchten mit dem winterlich ruhenden See ab. Martin Tschoner, Geschäftsführer von Achensee Tourismus erklärt: „Die Achensee Ballontage sind eine besonders passende Veranstaltung für unsere Region: In geradezu perfekter Abstimmung interagiert dieses beschauliche und dabei dennoch so eindrucksvolle Event mit der romantischen Winterlandschaft rund um den Achensee. Schön ist, dass jedermann die Möglichkeit offensteht, mitzufahren. Für eine Ballonfahrt als Passagier bedarf es keinerlei Vorkenntnisse – Anmeldung genügt.“

Nacht der Ballone und Kindernachmittag

Besonders stimmungsvoll ist alle Jahre wieder der sogenannte „Nightglow“ – auch Nacht der Ballone genannt: Am Dienstag, 3. März glühen dabei die erleuchteten Himmelsstürmer ab 20 Uhr in der Dunkelheit um die Wette und setzen das Nordufer des Achensees romantisch in Szene. Für den Ballonfahrer-Nachwuchs wird ebenfalls einiges geboten: Am Samstag, 7. März, ab 14 Uhr bringt der Kindernachmittag vielerlei Interessantes rund ums Ballonfahren, dazu eine begehbare Ballonhülle und einen Fesselballon. Mit dabei sind heuer die Clowns Tino und Pia sowie Jupp Hein, die allesamt für gute Stimmung unter den Kleinen sorgen werden. Der Kindernachmittag findet in der Buchau beim Kinderhotel Buchau statt, der Nightglow und die Ballonstarts am Startplatz in Achenkirch.

Ballonfahrten als Passagier miterleben
Ballonfahrten sind buchbar über Achensee Tourismus, die Leistungen beinhalten zudem noch den Auf- und Abbau, den Rücktransport zum Startplatz sowie die traditionelle Taufzeremonie mit Urkundenübergabe.