In diesem Ambiente wird jeder Gast zum König: Auf exakt 2.050m Seehöhe gelegen lädt der 100m lange Endless Sky Pool Genießer zum Abtauchen ein. Dank „Ski-in-Ski-Out“ geht es quasi direkt von der Piste ins ca. 36 Grad warme Wasser – mit Blick auf die atemberaubende Bergkulisse der Tiroler Alpen. Nicht nur das phantastische Panorama raubt den Atem, auch die Dimensionen des Outdoor-Infinity Pools sind europa-, wenn nicht gar weltweit unerreicht: Die Wasserbahn des Pools verläuft am Dach des Mooshaus rundum über alle vier Seitenlängen. Insgesamt 100 Meter Länge stehen zum entspannten „Bahnen ziehen“ zur Verfügung. Die Wende lässt man dabei aus, schwimmt man doch im (viereckigen) Kreis. Zwei Mal pro Woche ist der Endless Sky Pool auch für einen „Nightswim“ unter dem Sternenhimmel geöffnet. An diesen Abenden genießt man vom Pool aus nicht nur den faszinierenden Sonnenuntergang in den Tiroler Alpen, sondern kann auch den Pistengeräten bei ihrer nächtlichen Arbeit zusehen. Während die Eltern im Endless Sky Pool entspannen, steht Kindern unter 16 Jahren der Indoor Pool mit Wasserrutsche, Wasserfall, Whirlpool und Massagedüsen zur Verfügung.

Die Gerber Card – der Schlüssel zum perfekten Winterurlaub
Wer kennt das nicht: Skipass, Zimmerkarte, Ski, Handschuhe, Helm – der Weg auf die Piste ist oft genug beschwerlich. Nicht so im 4-Sterne-Superior-Hotel Mooshaus. Direkt auf die Piste ist hier nämlich wörtlich zu nehmen. Das Skigebiet startet vor der Hoteltür. Mit der Gerber Card ist man als Gast zudem für alle Eventualitäten gerüstet: Skipass, Zimmerkarte und sogar bargeldloses Zahlungsmittel in allen Gerber Betrieben in einer Karte vereint. Dies ist auch der Grund, warum sogar die Kids beim Check-In ihre persönliche Gerber Card bekommen. Besonders durchdacht: Wer die Gerber Card nützt, spart auch bares Geld. 10% Rabatt gibt es auf zahlreiche Leistungen wie Speisen in allen Gerber Betrieben, Skiverleih und Einkäufe im Gerber Sports. Abgerechnet wird bei den Gerber Hotels zum Schluss: Egal ob Essen, Trinken, Skiverleih oder Shopping – alle Aktivitäten sind auf der Hotelrechnung gelistet und können bei Abreise bezahlt werden.

Am Gipfel des Genusses
Kühtai ist der höchstgelegene Ski-Weltcuport Österreichs und ist die perfekte winterliche Spielwiese. Moderne Liftanlagen, über 40 Kilometer Abfahrten, Funpark, Kinderskiparadies sowie eigene Freeride- und Skitourenhänge lassen die Herzen von Wintersportfans höherschlagen. Genussvoll ist aber nicht nur ein Skitag im Kühtai, sondern auch das kulinarische Angebot im Mooshaus und den Restaurants der Gerber Gruppe: ein reichhaltiges Frühstücksbuffet sorgt für einen energiegeladenen Tag in den Start. Mittags stehen auf der Drei Seen Hütte im Skigebiet rustikale Köstlichkeiten auf der Karte. In der Pizzeria DaBruno fühlen sich die Liebhaber der italienischen Küche zu Hause. Ein genussvoller Ausklang des Skitags ist mit einem 6 Gang-Wahlmenü im Mooshaus garantiert. Lokale Produkte, kreative Rezepte und viel Herzblut in der Zubereitung der Speisen sorgen dafür, dass auch kulinarische Höhenflüge bei einem Aufenthalt im 4-Sterne-Superior Hotel Mooshaus garantiert sind. Bedarf nach noch mehr Exklusivität? Im neu errichteten Restaurant „Das Gerbers – Fine Asian Cuisine“ trifft asiatische Kochkunst auf edel alpines Ambiente. Gourmets und Liebhaber der internationalen Küche kommen hier voll auf ihre Kosten.  

Gerber Hotels & Gerber Sports – die Qual der Wahl
Zur familiengeführten Hotelgruppe Gerber Hotels gehören insgesamt drei Hotels, zwei Restaurants, eine Skischule sowie ein Sportgeschäft inklusive Skiverleih und -depot. Gäste der Gerber Hotels können im Winter zwischen dem Mooshaus (4*Superior), dem Sport-& Aktivhotel Alpenrose (4*) sowie dem Hotel Elisabeth (3*) wählen. Die drei Hotels bieten Unterkünfte für unterschiedliche Budgets und Ansprüche, allen gemeinsam ist aber die herzliche Gastfreundschaft durch die Betreiberfamilie, welche ihre Gäste bereits in dritter Generation persönlich betreut. Diese Herzlichkeit ist auch in den Gastronomiebetrieben der Gruppe, der Drei Seen Hütte auf 2.334 Meter Seehöhe und der Pizzeria Da Bruno (ebenfalls nur Winterbetrieb) im Herzen von Kühtai, spürbar. Alle Infos zum Unternehmen unter: www.gerberhotels.com

Ausgewähltes Bildmaterial zum Hotel Mooshaus HIER
...
weiter lesen

Fotos, 300 dpi

Wer im Mooshaus urlaubt, hat die Qual der Wahl: Piste oder Pool.

Gerber Hotels / Andre Schönherr

Stichworte: Infinity Pool, Hotel Mooshaus

Ski in, Ski out in Reinnatur - das Hotel Mooshaus liegt im Herzen von Kühtai direkt an der Skipiste.

Gerber Hotels / Andre Schönherr

Stichworte: Hotel Mooshaus

Perfekt für den Ausklang eines Skitages: Die Sonnenterrase des Hotel Alpenrose 4****.

Gerber Hotels / Andre Schönherr

Stichworte: Hotel Alpenrose

Mittags stehen auf der Drei Seen Hütte im Skigebiet rustikale Köstlichkeiten auf der Karte.

Gerber Hotels / Andre Schönherr

Mittags stehen auf der Drei Seen Hütte im Skigebiet rustikale Köstlichkeiten auf der Karte.

Gerber Hotels / Andre Schönherr

In der Pizzeria DaBruno fühlen sich die Liebhaber der italienischen Küche zu Hause.

Gerber Hotels / Andre Schönherr

Gäste der Gerber Hotels können im Winter zwischen dem Mooshaus (4*Superior), dem Sport-& Aktivhotel Alpenrose (4*) sowie dem Hotel Elisabeth (3*) wählen. Im Bild das Hotel Elisabeth.

Gerber Hotels / Andre Schönherr


Wer im Mooshaus urlaubt, hat die Qual der Wahl: Piste oder ...weiter

Medienkontakt

Mag. Jennifer Plattner
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004 - 17
m: +43 664 5208373
www.newsroom.pr
jennifer.plattner@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Susanne Gander
GERBER HOTELS
Gerberhotels
6183 Kühtai
m: +43 699 18183365
www.gerberhotels.com
gander@gerberhotels.com

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

Newsletter

ProMedia