Drei Dinge leiten das Handeln von Vitalpin: die Menschen, der Tourismus und die Natur in den Alpen. Denn:

  • ohne wirtschaftliche Infrastruktur keine Lebensgrundlage in den Alpen,
  • ohne Innovation keine Entwicklung in den Alpen,
  • ohne intakte Natur keine Lebensqualität in den Alpen,
  • ohne lebendige Kultur keine Seele in den Alpen und
  • ohne ausgewogene Berücksichtigung aller Bereiche, keine Zukunft in den Alpen.
Bereits vor dem offiziellen Launch zählen einige der namhaftesten Unternehmen und Organisationen der alpinen Tourismuswirtschaft  zu den Mitgliedern von Vitalpin. Sie wollen gemeinsam Verantwortung übernehmen und den Austausch mit in den Alpen verwurzelten Menschen, Interessensvertretungen und der Politik suchen.

Ablauf:

14.30 Uhr: Offizielle Präsentation von Vitalpin
15.00 Uhr: Get-together und die Möglichkeit für Gespräche und Einzelinterviews

Ihre Gesprächspartner:

  • Mag. Hannes Parth, Obmann von Vitalpin
  • Mag. Theresa Haid, Geschäftsführerin von Vitalpin

Um Rückmeldung zur Teilnahme wird gebeten: barbara.plattner@pro.media
Alle Details auch online.


Fotos, 300 dpi


Anmeldung

Felder, die mit einem Sternchen versehen sind, sind Pflichtfelder.

Vitalpin stellt sich vor - die neue Bewegung in den Alpen

Medienkontakt

Mag. Stefan Kröll
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004-11
m: +43 664 5258868
www.newsroom.pr
stefan.kroell@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Theresa Haid
Vitalpin
Ing.-Etzel-Straße 17
6020 Innsbruck
m: +43 664 85 12 154
www.vitalpin.org
theresa.haid@vitalpin.org

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

ProMedia