Google goes Zillertal

Am 19. September fand die Veranstaltung „Google goes Zillertal“ im Europahaus in Mayrhofen statt. Knapp 60 Touristiker:innen aus dem Zillertal fanden sich zum Vortrag des Google-Experten Dominik Djukic, Senior Growth Consultant bei Google Irland, zum Thema „Google im Tourismusmarketing“ ein.

Datum: 21.09.2023
Ort: Zillertal
Ressorts: Innovation, Tourismus
Kunde: Zillertal Tourismus

Am 19. September kam der Google-Experte Dominik Djukic ins Zillertal und sprach in seinem Vortrag zum Thema „Google im Tourismusmarketing“ über die Relevanz, Möglichkeiten und Ausblicke, die für Nutzer:innen von Google bestehen. Seit mehreren Jahren ist der Guestspeaker bei Google Irland unter anderem als Senior Growth Consultant tätig. Neben seiner Arbeit bei Google launchte der Tiroler Djukic im Jahr 2020 sein erstes Start-Up „TastySkin“, 2022 gründete er sein zweites Start-Up „Shinform“. An der Veranstaltung nahmen knapp 60 Touristiker:innen und Interessierte aus dem Zillertal im Europahaus in Mayrhofen teil.

„Goolge ist für uns der wichtigste Kanal in der digitalen Vermarktung. Ein direkter Austausch mit Google-Mitarbeiter:innen ist von hoher Relevanz, um unsere Kampagnen für das Zillertal weiter zu optimieren. Im Austausch mit Herrn Djukic konnten wir wertvolle Informationen erhalten, worauf wir im Tourismusmarketing zukünftig verstärkt achten müssen“, bekräftigt Ronald Felder, Geschäftsführer der Zillertal Tourismus GmbH. 

In seinem Vortrag sprach der Guestspeaker über Auswirkungen von AI auf die Vermarktung, welche Vorteile und Möglichkeit sich für Touristiker:innen mit AI im Googleversum auftun, aber auch welche Tools in Zukunft verwendet werden. Darüber hinaus gab der Google-Experte einen Ausblick auf zukünftige Datenschutzrichtlinien und deren Herausforderungen, die auf den Tourismus zukommen.

Nach dem interessanten Vortrag nutzten die Gäste noch die Möglichkeit zum fachlichen Austausch und gemütlichen Plaudern.

Über das Zillertal 
Tal der Dreitausender, des ewigen Eises, der kulinarischen Höhepunkte und der Musik. Perfekt präparierte Pisten, traumhafte Langlaufloipen und Rodelbahnen im Winter, hunderte Kilometer Wanderwege und Bikestrecken sowie erfrischende Freibäder und idyllische Bergseen mit kristallklarem Wasser im Sommer – umgeben von einzigartigen Bergpanoramen: das erlebst du nur hier. Vom Hochfeiler, dem mit 3.509m höchsten Berg des Zillertals, zieht sich das Zillertal über 47km am Ziller entlang talauswärts. Die berühmte Zillertaler Gastfreundschaft der mehr als 35.000 Einwohner können Sie in den 25 Gemeinden des Zillertals selbst erleben. Sommer wie Winter stehen Wohlbefinden, Regionalität und Genuss an oberster Stelle. Egal ob einzigartige Bergerlebnisse oder einfach nur die Natur genießen, Möglichkeiten gibt es im aktivsten und musikalischsten Tal der Welt wie Nadeln im Zirbenwald. Dazu kommt höchster Genuss: von regionaler Kulinarik, echter Zillertaler Hausmannskost bis hin zu exquisiten Gourmet-Menüs. Willkommen im Zillertal – das fühlst du nur hier.

Die Zillertal Tourismus GmbH in Schlitters wurde im Jahr 2005 zur internationalen Vermarktung des Zillertals gegründet. Zu den Hauptaufgaben zählt die Marketing- bzw. Maßnahmenplanung auf definierten internationalen Märkten sowie die Image- und Themenstrategie des Tales im Einklang mit den lokalen Tourismusverbänden und Infrastrukturträgern. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der nachhaltigen Entwicklung und Förderung der Region für zukünftige Generationen. Gemeinsam mit den Tourismusverbänden Erste Ferienregion, Zell-Gerlos, Mayrhofen-Hippach und Tux-Finkenberg sowie den örtlichen Bergbahnen informiert die Zillertal Tourismus GmbH seine Gäste über die breite Palette an ganzjährigen Angeboten und Produkten sowohl im Tal als auch am Berg. Mit knapp 7,1 Mio. Nächtigungen im Kalenderjahr 2022 und 1,5 Mio. Gästeankünften zählt das Zillertal zu den größten Tourismusdestinationen im gesamten DACH-Raum.