Am 6. Mai 2024 präsentiert die Seraphiner Stiftung, die sich für Menschen mit Behinderung und Kinder in Notlagen einsetzt, in der Kapuzinergruft in Wien ein Kunstwerk, das die junge Wiener Künstlerin Nicoleta Auersperg gestaltet hat. Mit dem Kunstwerk möchte man den Zustifter:innen dauerhaft danken. 

Der Wunsch der Seraphiner Stiftung war es, in die Entstehung des Kunstwerks Menschen mit Behinderung miteinzubeziehen. In der Lebenshilfe Landeck in Tirol fand die Künstlerin ein hochmotiviertes Team, das das geflochtene Grundgerüst des Kunstwerks wesentlich mitgestaltet hat.

Beim Pressegespräch im Café Tirolerhof werden die Details zum Kunstwerk und zur Sozialstiftung vorgestellt.

Ihre Gesprächspartner:innen:
  • Helmut Krieghofer, Vorstandsvorsitzender der Seraphiner Stiftung 
  • Kristin Vavtar, Geschäftsführerin des slw – Soziale Dienste der Kapuziner
  • Nicoleta Auersperg, Künstlerin und Ideengeberin für das Kunstwerk „Transitus“
  • Inge Prader, Starfotografin und Gestalterin der Seraphiner-Portraits
Medienvertreter:innen sind herzlich zum Pressegespräch im Café Tirolerhof eingeladen. Anmeldungen bitte an: sabine.fruehauf@pro.media.

Weitere Informationen unter: www.seraphiner.at & www.newsroom.pr/Die-Seraphiner-Stiftung


Fotos, 300 dpi


Presseeinladung: Tiroler Sozialstiftung „Die Seraphiner“ präsentiert Kunstwerk in der Wiener Kapuzinergruft ...weiter

Medienkontakt

Mag. Sabine Frühauf-Aigner
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004-14
m: +43 664 8549380
www.newsroom.pr
sabine.fruehauf@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Tamara Freiberger
Die Seraphiner Stiftung
Mailsweg 2
6094 Axams
t: +43 660 6466751
https://www.seraphiner.at/
stiftung@seraphiner.at

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

Newsletter

ProMedia

powered by webEdition CMS