Einer der zweifelsfrei stärksten Trümpfe von Obergurgl-Hochgurgl im Konkurrenzkampf mit anderen Skiregionen ist die Höhenlage der Pisten zwischen 1.800 und 3.080 Meter über dem Meer. Durch diese bevorzugte Lage kann der Ort traditionell nicht nur einen besonders frühen Winterstart, sondern auch eine außergewöhnlich lange Skisaison (bis Anfang Mai) bieten – und das in der Regel bei Bestbedingungen. 

 

Ein weiterer Pluspunkt der Region: Durch die ungewöhnlich hohe Beförderungskapazität (ca. 40.000  Personen pro Stunde) und mehrere Talstationen direkt im Dorf ist „Anstehen“ an den Liften von Obergurgl-Hochgurgl quasi ein Fremdwort. 

 

Anfang Dezember wird in Obergurgl übrigens beim Bruggenbodenlift zudem ein hochattraktiver „Fun-Park“ mit einer medium und einer easy line eröffnet. Verschiedene Obstacles und Kickers begeistern Anfänger und Fortgeschrittene auf Skiern und Snowboards.

 

Weitere Informationen unter www.oetztal.com und www.obergurgl.com

...
weiter lesen

Fotos, 300 dpi


Perfekter Winterstart in Obergurgl-Hochgurgl im Tiroler Ötztal – aufgenommen am 14.11.2013.

Medienkontakt

Mag. (FH) Philipp Jochum
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004-18
m: +43 664 3876606
www.newsroom.pr
philipp.jochum@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Sarah Ennemoser
Ötztal Tourismus
Gemeindestraße 4
6450 Sölden
t: +43 57200 217
m: +43 664 8557163
f: +43 57200 201
oetztal.com
sarah.ennemoser@oetztal.com

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

Newsletter

ProMedia