Seit dem Jahr 2011 verbindet Werder Bremen und das Zillertal eine starke Partnerschaft. Zell am Ziller ist in der Saison-Vorbereitung der Kraftquell für das deutsche Bundesligateam und punktet auch bei Werder Fans mit optimalen Bedingungen in einer herrlichen Bergwelt. 

Daher haben sich auch beide Seiten über die Fortsetzung der Kooperation bis zum Jahr 2028 geeinigt. Fußballfans können also auf weitere Trainingseinheiten und Testspiele der deutschen Mannschaft in Zell am Ziller gespannt sein.  

„Das Zillertal freut sich darauf, Werder Bremen die kommenden Jahre wieder willkommen heißen zu dürfen. In den letzten zwölf Jahren entwickelte sich nicht nur eine enge Freundschaft, sondern auch eine erfolgreiche Kooperation, die für das Zillertal ein wichtiger Werbeträger ist. Vor allem die erhöhte Fernsehpräsenz bei Bundesligaspielen und Bandenwerbung im wohninvenst Weserstadion werden in Zukunft zur Stärkung der Marke Zillertal am internationalen Markt beitragen“, so Andreas Hundsbichler Verwaltungsratsvorsitzender Zillertal Tourismus GmbH, Ferdinand Lechner – stv. Verwaltungsratsvorsitzender Zillertal Tourismus GmbH und Ronald Felder, Geschäftsführer der Zillertal Tourismus GmbH.

Dass die Kooperation auch in den kommenden Jahren fortgesetzt wird, stimmt alle Parteien zufrieden: „Wir haben immer betont, dass wir uns im Zillertal wohl gefühlt haben und hier viele Freundschaften zwischen Fans, Verein und dem Tal entstanden sind“, sagt Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung des SV Werder Bremen. „Wir wurden auch in diesem Jahr wieder sehr herzlich empfangen, weswegen uns der Abschied nicht leicht gefallen ist. Deswegen sind wir froh, dass dieser nur für kurze Zeit war und wir diese gute und langjährige Partnerschaft nun doch fortsetzen können.“

Auch aus sportlicher Sicht ist der SVW mit den Bedingungen auf der Anlage des SK Zell sehr zufrieden. „Obwohl die Wetterlage in diesem Jahr schwierig war, haben wir im Parkstadion des SK Zell sehr gute Platzbedingungen vorgefunden“, sagt der Geschäftsführer Fußball Frank Baumann. „Das Trainerteam und die Mannschaft hat sich hier einmal mehr gut auf die kommende Saison vorbereiten können. Wir sind froh, dass wir auch in Zukunft schon im Vorhinein Klarheit über die guten Bedingungen haben, die wir im Trainingslager im Zillertal konstant vorfinden.“


Über das Zillertal
Tal der Dreitausender, des ewigen Eises, der kulinarischen Höhepunkte und der Musik. Perfekt präparierte Pisten, traumhafte Langlaufloipen und Rodelbahnen im Winter, hunderte Kilometer Wanderwege und Bikestrecken sowie erfrischende Freibäder und idyllische Bergseen mit kristallklarem Wasser im Sommer – umgeben von einzigartigen Bergpanoramen: das erlebst du nur hier. Vom Hochfeiler, dem mit 3.509m höchsten Berg des Zillertals, zieht sich das Zillertal über 47km am Ziller entlang talauswärts. Die berühmte Zillertaler Gastfreundschaft der mehr als 35.000 Einwohner können Sie in den 25 Gemeinden des Zillertals selbst erleben. Sommer wie Winter stehen Wohlbefinden, Regionalität und Genuss an oberster Stelle. Egal ob einzigartige Bergerlebnisse oder einfach nur die Natur genießen, Möglichkeiten gibt es im aktivsten und musikalischsten Tal der Welt wie Nadeln im Zirbenwald. Dazu kommt höchster Genuss: von regionaler Kulinarik, echter Zillertaler Hausmannskost bis hin zu exquisiten Gourmet-Menüs. Willkommen im Zillertal – das fühlst du nur hier.

Die Zillertal Tourismus GmbH in Schlitters wurde im Jahr 2005 zur internationalen Vermarktung des Zillertals gegründet. Zu den Hauptaufgaben zählt die Marketing- bzw. Maßnahmenplanung auf definierten internationalen Märkten sowie die Image- und Themenstrategie des Tales im Einklang mit den lokalen Tourismusverbänden und Infrastrukturträgern. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der nachhaltigen Entwicklung und Förderung der Region für zukünftige Generationen. Gemeinsam mit den Tourismusverbänden Erste Ferienregion, Zell-Gerlos, Mayrhofen-Hippach und Tux-Finkenberg sowie den örtlichen Bergbahnen informiert die Zillertal Tourismus GmbH seine Gäste über die breite Palette an ganzjährigen Angeboten und Produkten sowohl im Tal als auch am Berg. Mit knapp 7,1 Mio. Nächtigungen im Kalenderjahr 2022 und 1,5 Mio. Gästeankünften zählt das Zillertal zu den größten Tourismusdestinationen im gesamten DACH-Raum.


...
weiter lesen

Fotos, 300 dpi


Christian Rauhut, Andreas Hundsbichler, Ronald Felder, Klaus Filbry, Ferdinand Lechner, Frank ...weiter

Medienkontakt

Mag. Jennifer Plattner
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004 - 17
m: +43 664 5208373
www.newsroom.pr
jennifer.plattner@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Dominik Steinlechner
Zillertal Tourismus
Gewerbegebiet Nord 1
6262 Schlitters
m: +43 664 500 33 02
presse.zillertal.at
presse@zillertal.at

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

Newsletter

ProMedia

powered by webEdition CMS